Drucken
ITSG GmbH • Seligenstdter Grund 11 • D-63150 Heusenstamm

Professional Services

Die ITSG verfügt aufgrund ihrer langjährigen, mit einem eindeutigen Fokus auf den elektronischen Datenaustausch im Gesundheits- und Sozialwesen ausgerichteten Arbeiten über ein umfassendes Know-how. Auf dieser Basis werden Beratungs- und Dienstleistungen angeboten.

Die ITSG unterstützt in einfachen Beratungsprojekten und setzt verantwortlich komplexe Beratungs- und Programmierprojekte um. Vorrangige Zielgruppe für diese Leistungen sind die Krankenkassen und ihre Organisationen. Mit Zustimmung ihrer Gesellschafter hat die ITSG ein Auftrag des BMAS für das Projekt OMS im Jahr 2012 angenommen. Dies ist bereits das dritte Beratungsprojekt, das von einem Bundesministerium beauftragt wurde. Davor wurden vom BMWi seit 2002 mehrere Projektstufen im JobCard- bzw. ELENA-Verfahren und vom BMG 2009/2010 das Projekt „elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung“ mit entsprechenden Zuwendungsbescheiden finanziert.

Damit verbunden ist eine hohe Wertschätzung für die Arbeit der ITSG als neutrale und kompetente Einrichtung der gesetzlichen Krankenversicherung, aber auch eine gesteigerte Anforderung an die Haltung der ITSG in den Mischgebieten fachlicher und politischer Themenstellungen