Drucken
ITSG GmbH • Seligenstdter Grund 11 • D-63150 Heusenstamm

Allgemeine Informationen

Seit 01.01.2018 wird sowohl für sv.net/comfort als auch für sv.net/standard zwischen kostenlosen Normal-Benutzer- und kostenpflichtigen Premium-Benutzer-Accounts unterschieden.

Normal-Benutzer können sv.net/* kostenlos nutzen, wenn


Premium-Benutzer
können

 

Treffen die Anforderungen für die Premium-Nutzung auf Sie zu, registrieren Sie sich ganz einfach direkt in der Anwendung sv.net/comfort oder in sv.net/standard.

Das müssen Sie dafür tun:

  1. Absenden der Registrierung für die Premium-Mitgliedschaft
  2. Übermittlung der benötigten Unterlagen zur Feststellung Ihrer Legitimation innerhalb von 14 Tagen: Entweder eine Kopie Ihres Personalausweises oder eine Vollmacht, ausgestellt durch den Geschäftsführer oder Prokuristen sowie einen Betriebsnummernnachweis
  3. Zahlung der Rechnung

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unten stehend unter So registrieren Sie sich

 

Laufzeit und Kosten

Die Laufzeit der Premiummitgliedschaft beträgt 3 Jahre und verlängert sich automatisch um weitere 3 Jahre, wenn der Zugang nicht 90 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kosten für die dreijährige Mitgliedschaft belaufen sich auf insgesamt 60,- Euro (36,- Nutzungsgebühr / 24,- Euro Registrierungsgebühr zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer). Die Kosten für die Verlängerung belaufen sich auf 36,- Euro zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer.



So registrieren Sie sich

Die Premiumregistrierung können Sie sowohl in der Browseranwendung sv.net/standard als auch in der installierten Version sv.net/comfort im Loginbereich unter dem Menüpunkt „Premium“ beantragen.

Anmelden sollte sich nur die Person, die vorab von der Firma als Ansprechpartner bestimmt wurde. Dieser sogenannte Firmenadministrator muss sich nun im Verlauf der Anmeldung legitimieren und ist später verantwortlich für die Verwaltung weiterer Benutzer zu seiner Betriebsnummer. Er kann einen Stellvertreter benennen und auch weitere Premium-Nutzer freischalten.

So gehen Sie vor:

1. Rufen Sie über den Button „Premiumfunktionalitäten nutzen“ die Anmelde-Maske auf. Vervollständigen Sie die Daten und bestätigen Sie den zahlungspflichtigen Kauf der Premium-Nutzung mit dem Setzen des Hakens. Klicken Sie anschließend auf „Senden“. Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie dem zahlungspflichtigen Kauf der Premiumfunktionalitäten zu.

2. Folgen Sie anschließend der Aufforderung, die benötigten Unterlagen in der Fachanwendung hochzuladen. Wir benötigen:

 

 

2.1 Die Vorlage für die Handlungsvollmacht können Sie direkt über die Anwendung herunterladen, auf Ihrem Firmenbriefpapier ausdrucken und sie vom Geschäftsführer oder Prokuristen unterzeichnen lassen.

2.2 Laden Sie anschließend die beiden benötigten Dokumente hoch, d.h.
– den Betriebsnummernnachweis und
– entweder die unterzeichnete Handlungsvollmacht oder den Lichtbildausweis.

3. Nach dem erfolgreichen Upload der Dokumente senden Sie diese ab.

4. Ihre Legitimationsdaten wurden an die ITSG übermittelt und geprüft. Nach erfolgreicher Bearbeitung erhalten Sie eine Rechnung.

Den Status Ihres Legitimationsvorgangs können Sie jederzeit über die Statusverfolgung überprüfen. Solange die Legitimationsunterlagen noch nicht überprüft wurden (3. Haken – Legitimation erteilt), ist die Stornierung des Antrags auf Premium-Nutzung noch möglich.

Sobald Sie legitimiert wurden, ist die Premium-Nutzung für 3 Jahre gültig und kann weder storniert noch vorzeitig beendet werden. Bitte beachten Sie hierzu auch die besonderen Nutzungsbedingungen von sv.net sowie die AGBs.

Sollte Ihr Antrag abgelehnt werden, erscheint beim nächsten Einloggen in sv.net der folgende Hinweis:


Die Legitimation Ihrer Premiumregistrierung war nicht erfolgreich!
Möchten Sie einen neuen Antrag auf Premiummitgliedschaft stellen?

Bitte beachten Sie den Ablehnungsgrund und stellen sie ggf. einen neuen Antrag.

Weitere Hinweise:


FAQs zu Premium

 

1. Wo finde ich die Vollmacht?

Die Vorlage für die Handlungsvollmacht können Sie direkt in der Anwendung sv.net/comfort oder sv.net/standard herunterladen, nachdem Sie unter dem Menüpunkt „Premium“ auf „Premiumfunktionalitäten nutzen“ geklickt haben.

 

2. Wie erfolgt die Premiumanmeldung für mehrere Betriebsnummern? Müssen wir uns für jede einzelne registrieren lassen?

Nein, Sie registrieren sich nur einmal. In Ihrem Benutzerkonto haben Sie die Möglichkeit, für beliebig viele Betriebsnummern Transaktionen durchzuführen.

 

3. Für unsere Firma haben wir eine Betriebsnummer für unsere Angestellten und eine Zahlstellennummer für unsere Rentner. Reicht eine Premiumanmeldung?

Ja, eine Premiumregistrierung gilt sowohl für Betriebs- als auch für Zahlstellennummern.

 

4. Wie erfahre ich den Status meiner Premiumregistrierung?

Nachdem Sie den Registrierungsantrag gestartet haben, finden Sie als Firmenadministrator in sv.net unter dem Menü „Premium“ die Schaltfläche „Status“. Hier können Sie den aktuellen Antragsstatus Ihrer Premiumregistrierung verfolgen.

 

5. Wie kann ich Benutzer freischalten oder löschen?

Der Benutzer, der sich über das Legitimationsverfahren legitimieren lässt, erhält automatisch die Rolle Firmenadministrator.

In der Maske „Verwaltung“ kann er über die Schaltfläche „Neuer Benutzer“ weitere Benutzer anlegen. Anschließend muss er die neu angelegten Benutzer über das Auswahlfeld in der Spalte „Aktionen“ freischalten, damit ihnen alle Funktionen zur Verfügung stehen. Außerdem kann er hier die angelegten Benutzer anzeigen lassen, bearbeiten oder löschen, die Freischaltung wieder entziehen und einen Benutzer als Stellvertreter festlegen.

 

6. Wie ändere ich den Firmenadministrator in meinem Premium-Account?

a. Wenn ein legitimierter und bezahlter Vorgang besteht, kann der Firmenadministrator über die Benutzerverwaltung einen Stellvertreter benennen. Dieser kann im Bereich „Premium: Status“ die Rolle des Firmenadministrators übernehmen und muss daraufhin den Registrierungsprozess bis zur Freigabe durchlaufen.

b. Wenn ein Premiumregistrierungsantrag abgelehnt wurde, ist der Antragsteller während des Vertrauensvorschusses (45 Tage) trotzdem Firmenadministrator. Innerhalb dieser Frist kann er einen anderen Benutzer freischalten. Dieser kann nun die Premiumregistrierung starten und nach erfolgter Legitimierung und Zahlung der Rechnung selbst die Rolle des Firmenadministrators übernehmen. Ebenso besteht diese Möglichkeit, wenn Nutzer A seine Registrierung storniert.

 

7. Wenn durch Sie verschiedene eigenständige Firmen abgerechnet werden, muss dann für jede diese Firmen eine Registrierung stattfinden?

Nein, Sie registrieren sich nur einmal. In Ihrem Benutzerkonto haben Sie die Möglichkeit, für beliebig viele Betriebsnummern Transaktionen durchzuführen.