Drucken
ITSG GmbH • Seligenstdter Grund 11 • D-63150 Heusenstamm

sv.net/* – die elektronische Ausfüllhilfe

Das Produkt sv.net ist eine systemgeprüfte Anwendung nach § 22 DEÜV, trägt das GKV-Zertifikat einer geprüften Ausfüllhilfe-Software und erfüllt somit die Anforderungen des § 28b SGB IV.

 

 


sv.net wird im Auftrag der nachfolgenden Krankenkassen-Organisationen bereitgestellt:


sv.net/comfort

 

Die neue anwenderfreundliche Software sv.net/comfort ist eine Einzelplatz-Anwendung, die Ihnen zum Download zur Verfügung steht. Sie ersetzt die Anwendung sv.net/classic, die bis zum 31.12.2017 benutzt werden kann und nur noch bis Ende Oktober 2017 zum Download bereitgestellt wird.

Mit der Einführung von sv.net/comfort stehen Ihnen folgende kostenlose Funktionen zur Verfügung:

– Abgabe von bis zu 100 Meldungen
– Abgabe von Meldungen zu ausschließlich einer Betriebsnummer
– Nutzung durch einen Anwender pro Betrieb

Zudem wird mit der Einführung von sv.net/comfort erstmalig ein zahlungspflichtiges „Premiummodell“ für die Anwender eingeführt, die die kostenlosen Funktionen nicht nutzen können. Dies sind alle Anwender, die die vorgenannten Bedingungen nicht erfüllen. Das neue Premiummodell wird zum 01.01.2018 wirksam.

Im Rahmen der Einführungsphase kann sv.net/comfort ohne Einschränkung genutzt werden. Für Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zu der neuen Produktvariante und dem Premiumkonzept freuen wir uns auf Ihre Mitteilung an die Hotline der ITSG.

Nähere Informationen zur Produkteinführung finden Sie unter „Aktuelles von sv.net„.

< zum Seitenanfang >


sv.net/standard

 

sv.net/standard ist die Nachfolge-Anwendung von sv.net/online. Wie auch schon bei sv.net/online handelt es sich um eine Betriebssystem-unabhängige Internetanwendung mit deren Hilfe Arbeitgeber mittels ihrer Betriebsnummer Sozialversicherungsmeldungen, Beitragsnachweise etc. schnell und bisher kostenfrei „online“ erstellen und an die gesetzlichen Sozialversicherungsträger übermitteln können. Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen werden während der Erstellung durchgeführt.

Die Entwicklung von sv.net/standard erfolgte auf Basis aktueller Programmiertechniken. Ebenso wurden das Design, die Benutzeroberfläche und die Benutzerführung den Standards angepasst, die Sie von aktuellen Betriebssystemen und Office-Anwendungen gewohnt sind.

Als Anwender profitieren Sie von einer modernen und einfacheren Bedienung, von erweiterten Funktionalitäten und von Erleichterungen beim Ausfüllen der elektronischen Formulare, z. B. durch dynamische Hilfetexte und eine blockweise Führung durch die Erfassungsmasken.

Es erfolgt keine lokale Installation des Programms auf Ihrem PC. Zur Nutzung ist lediglich ein aktueller Internet-Browser erforderlich. Beachten Sie bitte die Systemvoraussetzungen unten auf dieser Internetseite. Sie finden sv.net/standard unter:

https://standard.gkvnet-ag.de/svnet/

< zum Seitenanfang >


 

sv.net/classic

 

sv.net/classic ist eine auf MS Windows-PCs lokal zu installierende Einzelplatz-Anwendung, mit deren Hilfe Arbeitgeber mittels ihrer Betriebsnummer Sozialversicherungsmeldungen, Beitragsnachweise, etc. komfortabel und bislang kostenfrei erstellen und an die gesetzlichen Sozialversicherungsträger übermitteln können.
Nach Eingabe der Personaldaten werden alle für die Meldungen zur Sozialversicherung (An- und Abmeldungen, Jahresmeldungen usw.) sowie für Beitragsnachweise relevanten Beschäftigungsdaten von sv.net/classic verwaltet. Dadurch wird bei der Erstellung der Sozialversicherungsmeldungen die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung anhand der individuellen Beschäftigungsverhältnisse automatisch vorgenommen.
Die Meldungen werden nach der Erstellung ausschließlich via Internet an die Krankenkassen übermittelt. Ein eigener Internetanschluss ist daher zwingend erforderlich. Aufgrund der Verpflichtung zur elektronischen Abgabe von Meldungen, Beitragsnachweisen, etc. wird die Ausgabe von Papierbelegen nicht mehr unterstützt.
Das Produkt ist mandantenfähig, d.h. es unterstützt bei der Erstellung der Meldungen die Verwendung von unterschiedlichen Betriebsnummern.

< Zum Seitenanfang >


Produkt-übergreifende Information

sv.net ist kein Ersatz für ein Entgeltabrechnungsprogramm. Beispielsweise werden die Entgelte sowie die Sozialversicherungs- und Steueranteile nicht errechnet. sv.net tritt damit nicht in Konkurrenz zu Entgeltabrechnungsprogrammen der kommerziellen Software-Anbieter.

< Zum Seitenanfang >


Leistungsumfang sv.net

Die Windows Anwendungen sv.net/Classic, sv.net/Comfort und die browserbasierte Anwendung sv.net/Standard unterscheiden sich im Leistungsumfang.

< Zum Seitenanfang >


Systemvoraussetzungen

sv.net-Anwender sorgen eigenverantwortlich für die korrekte Einrichtung und die Funktion der erforderlichen Hard- und Software, den Anschluss an das Internet und die Einrichtung eines gültigen E-Mail-Postfachs.

Für die elektronische Datenübermittlung mit sv.net benötigen Sie kein Arbeitgeber-Zertifikat und keine elektronische Signatur.

für sv.net/standard:

• Internetfähiger Computer
• Betriebssysteme: sv.net/standard ist grundsatzlich betriebssystemunabhängig.
BITTE BEACHTEN SIE: Es ist nicht möglich, sv.net/standard unter allen Betriebssystemen/Betriebssystemversionen und Kombinationen aus ServicePacks, Internetbrowsern, Soft- und Hardware zu testen.
Ein technischer Support durch die ITSG GmbH ist nur möglich, wenn Sie Windows 7, Windows 8.0, Windows 8.1 oder Windows 10 verwenden
• Mind. 512 MB freier Arbeitsspeicher (RAM)
• Permanente Internetverbindung
• Internet-Browser der aktuellen Generation mit aktiviertem JavaScript, der das Verschlüsselungsprotokoll TLS ab der Version 1.0 unterstützt. Aktuell werden supportet: ◦Microsoft Internet-Explorer
◦ Microsoft Edge
◦ Mozilla Firefox
◦ Google Chrome
• Der Anwender benötigt ein gültiges E-Mail-Postfach
• Ein Programm zum Lesen von PDF-Dateien
• Standard-Drucker

für sv.net/comfort:

• Standard-PC
• Betriebssysteme: Windows 7 (Convenience Update), Windows 8.0, Windows 8.1 oder Windows 10
• Mind. 500 MB freier Festplattenspeicher
• Mind. 512 MB freier Arbeitsspeicher (RAM)
• Permanente Internetverbindung
• Internet-Browser der aktuellen Generation mit aktiviertem JavaScript, der das Verschlüsselungsprotokoll TLS ab der Version 1.0 unterstützt. Aktuell werden supportet: ◦Microsoft Internet-Explorer
◦ Microsoft Edge
◦ Mozilla Firefox
◦ Google Chrome
• Der Anwender benötigt ein gültiges E-Mail-Postfach
• Ein Programm zur Darstellung von PDF Dateien.
Für die korrekte Funktionsweise stellen Sie bitte sicher, dass das von Ihnen verwendete PDF Programm in der aktuellsten Version vorliegt.

< zum Seitenanfang >